hdrprojects8pro-specialeditionBei Franzis ist die herausragende HDR-Software HDR projects 8 professional jetzt als Special Edition mit ganzen 44 Presets zu haben.

Eine nicht zu unterschätzende HDR-Software ist HDR projects 8 professional aus dem Hause Franzis. Besonders wenn Belichtungsreihen aus der Hand geschossen oder bewegte Objekte aufgenommen werden, kann kaum ein anderes Programm der deutschen HDR-Applikation das Wasser reichen. Besonders effektiv lässt sich HDR projects 8 professional mit Presets nutzen, von denen gleich 44 mit den zwei Paketen Vintage und Sunrise dabei sind.

Deutsche HDR-Software inklusive 44 Vorlagen in einer Edition

hdrprojects8pro-presets

Wer herausragende Bildbearbeitungsprogramme sucht, muss nicht unbedingt über den großen Teich schielen. Gerade im Bereich HDR hat das deutsche Unternehmen Franzis seit vielen Jahren HDR projects zu bieten, welches sich vor keiner Konkurrenz verstecken muss. Vor allem die Professional-Variante lässt kaum Wünsche offen. Da ist dann sogar ein leistungsfähiges RAW-Modul enthalten und selbst Composings sind machbar. Aber schon in der Standard-Variante gehen die Möglichkeiten weit über ein reines HDR-Programm hinaus.

Einige der Highlights von HDR projects 8 professional:

  • Frei konfigurierbare HDR-Stile
  • HDR-Bilder mit hohem Kontrast und Struktur durch virtuelle Mikrodetails
  • Bereits 188 Presets enthalten
  • Dynamisches für 4K geeignetes Interface
  • Smart Exposure Analyse zur Beurteilung von Schärfe und Belichtung
  • Körnungsmodul mit mehreren Farbräumen
  • Selektives Zeichnen mit intelligentem Modul
  • Texturmasken mit diversen Berechnungsqualitäten
  • Zahlreiche Effekte im Expertenmodus

 

hdrprojects8pro-ahadesign-testAbsolut tiefgehende Informationen gibt es in unserem umfassenden Test „HDR projects 8 professional aus dem Hause Franzis im ausführlichen Überblick“. Dort sind auch die einzelnen Varianten für den Neuerwerb sowie als günstigeres Upgrade aufgeführt. Kurz vor Erscheinen dieses Artikels hat Franzis HDR projects 8 professional als Special Edition aufgelegt, die in zwei Collections insgesamt zusätzliche 44 Presets enthält und die HDR-Software damit auch um Funktionen, Algorithmen, Filter und Tonemappings erweitert.

Die Special Edition wird zum Preis von 148,90 € angeboten und enthält die Preset Collection 17 Sunrise mit 23 enthaltenen Presets sowie die Preset Collection 18 Vintage mit 21 Presets. Sowohl HDR projects 8 professional als auch die Collections, können auch einzeln erworben werden, was am Preis nichts ändert.

Hier zur HDR projects 8 professional Special Edition

Hier zur Preset Collection 18 Vintage

Hier zur Preset Collection 17 Sunrise

Hier zu HDR projects 8 professional

Die Preset Collections für HDR projects 8 professional

vintage-hdr-presetsMit dem Add-on Vintage bekommt man 21 Presets, mit denen praktisch auf Knopfdruck tolle Retro-Stile umgesetzt werden können. Man kann die Stile einfach übernehmen oder auch weiter anpassen und so seinen Aufnahmen einen zeitlosen und melancholischen Stil verpassen. Die Vorlagen spannen einen Bogen von realistisch über ausgeflippt bis zu farbenfroh und erlauben eine grenzenlose Kreativität.

Die damit erzielbaren Retro-Looks sind speziell auf die HDR-Technologie abgestimmt. Die Vintage-Presets eignen sich für Profis ebenso, wie für Hobbyanwender. Motive werden in eine frühere Zeit versetzt, bekommen aber dennoch einen Look, der zeitlos ist.

sunrise-hdr-presetsAuch das Add-on Sunrise kann vielseitig eingesetzt werden. So lassen sich beispielsweise optimale Sonnenaufgänge oder auch Sonnenuntergänge realisieren, auch wenn die Lichtverhältnisse bei der Aufnahme nicht so ideal waren. Die 23 ebenfalls auf die HDR-Technologie und Sonnenaufgängen abgestimmten Presets sind außerdem kreativ kombinierbar. Damit ist die Preset Collection 17 Sunrise ein ideales Paket für die Naturfotografie.

Weitere Informationen und Beispielbilder gibt es auf den oben verlinkten Seiten.

Wer keine Kompromisse eingehen möchte, ist mit der Special Edition von HDR projects 8 professional optimal bedient und erweitert das deutsche HDR-Programm mit nützlichen Werkzeugen und Funktionen, die man sicher schnell nicht mehr missen möchte.