das-grosse-familien-erbrecht-paketIn fünf E-Books im Familien-Erbrecht-Paket werden Probleme und Fragen rund um Erbrecht und Trauerfälle ganz ausführlich behandelt.

Früher oder später sind alle Menschen mit Todesfällen und dem Erben konfrontiert. Nicht erst dann ist es wichtig, zu wissen, was zu tun ist, um Konflikten rechtzeitig vorbeugen zu können.

Vor kurzem ist das Familien-Erbrecht-Paket bei Franzis erschienen, welches fünf E-Books enthält, die all diese Fragen klären.

Testamente, Erben, Schenken und Trauerfall im Familien-Erbrecht-Paket

familien-erbrecht-paketDas Familien-Erbrecht-Paket enthält sorgfältig zusammengestellte E-Books auf dem neuesten Stand, die im Verbund praktisch alles abdecken, was sich um Testamente, Erbrecht, Schenken und Trauerfall dreht.

Zum recht günstigen Preis von unter 50 Euro kann man mit dem Paket frühzeitig und gründlich vorsorgen und eventuellem späteren Ärger schon im Vorfeld aus dem Weg gehen.

Die Inhalte im Familien-Erbrecht-Paket:

  • Das aktuelle Handbuch Ehegattentestament
  • So schreibe ich mein Testament
  • Das aktuelle Erbrecht
  • Richtig handeln vor und im Trauerfall
  • Schenken und Erben ohne Finanzamt

 

Das aktuelle Handbuch Ehegattentestament

Sascha Petzold und Finn Zwißler haben zusammen das aktuelle Handbuch Ehegattentestament geschrieben, in dem sie darauf hinweisen, dass man unbedingt rechtzeitig ein gemeinsames Testament aufsetzen sollte, weil nicht immer automatisch der Partner Ansprüche auf den kompletten Nachlass geltend machen kann. Das Handbuch hilft, Probleme auch bei einem plötzlichen Erbfall zu vermeiden. Schritt für Schritt wird man durch das Ehegattentestament geführt und kennt sich dann beim Notar entsprechend gut aus oder kann ein Testament sogar selbst verfassen.

ebook-ehegattentestament

Unter anderem wird im E-Book die Erbfolge, der Erbanspruch der Kinder und die Erstellung eines gemeinsamen Testaments behandelt. Außerdem werden wichtige Fragen geklärt. Zum Beispiel, was bei schwierigen und komplexen Familienverhältnissen zu tun ist, wie der Partner sicher in das Erbe einbezogen wird oder welche Formalien beachtet werden müssen.

So schreibe ich mein Testament

Auch das E-Book »So schreibe ich mein Testament« ist von den Autoren Sascha Petzold und Finn Zwißler. Sie zeigen auf, wie man sich einen Überblick verschafft oder sogar völlig ohne Anwalt und Notar auskommt, um frühzeitig ein Testament zu verfassen. Das E-Book gibt wertvolle Anregungen und bietet viele nützliche Ratschläge. Auch auf die Hürden bei der Erstellung eines Testaments wird eingegangen. Man erfährt, was sich mit einem Testament überhaupt alles regeln lässt, welchen Einfluss noch zu Lebzeiten stattfindende Schenkungen haben oder wie ein Nichterbe richtig bedacht werden kann.

Das aktuelle Erbrecht

Mit dem E-Book »Das aktuelle Erbrecht« von Herbert Bartsch und Malte B. Bartsch erhält man einen nützlichen Ratgeber zum Erbrecht, der Fragen, Probleme und Unsicherheiten aufgreift. Beispiele, Checklisten und Formulierungshilfen helfen bei der Wissensvermittlung enorm. Unter anderem wird auf die Erbfolge, Vorsorgemöglichkeiten und Grundbegriffe eingegangen und es wird erklärt, wann es an der Zeit ist, Rat von einem Profi einzuholen. Es handelt sich um ein modernes E-Book, welches auch Themen wie die gleichgeschlechtliche Ehe und den digitalen Nachlass aus Social Media behandelt. Fragen, wie die Höhe der Erbschaftssteuer, die Beachtung der Totenfürsorge und was bei der Erbschaftssteuer zu bedenken ist, werden ebenso geklärt.

Schenken und Erben ohne Finanzamt

ebook-schenken-erben

Wenn man schenkt oder beschenkt wird, hält oft auch das Finanzamt die Hand auf. Dass es auch anders geht und man sich nicht unbedingt Gedanken um die Steuer für Erbschaft, Schenkung oder dem Fiskus generell machen muss, zeigt Irmelind R. Koch im E-Book »Schenken und Erben ohne Finanzamt«. Zur Steuervermeidung gibt es jede Menge Tipps & Tricks. Man erfährt auch, wie das eigene Vermögen ganz ohne Steuern an die nächste Generation übertragen werden kann und in welchem Fall man von der Steuer befreit ist. Die durchaus komplexen Sachverhalte werden mit durchdachten Strategien und Checklisten auf verständliche Weise vermittelt. Ganz spannend wird es, wenn die Autorin erklärt, woher das Finanzamt Kenntniss über die Bestände des Vermögens hat, wie sich die Höhe der Schenkungssteuer ermitteln lässt und wie die Escape-Klausel zu verwenden ist.

Richtig handeln vor und im Trauerfall

Die wenigsten Menschen möchten sich mit dem Tod auseinandersetzen, dennoch ist es wichtig, sich rechtzeitig zu informieren und einzulesen, was die Autoren Karl-Heinz Belser und Peter Depré mit dem E-Book »Richtig handeln vor und im Trauerfall« ermöglichen. Sofort und ganz ohne Stress hat man Zugang zu allen wichtigen Informationen. Es dreht sich alles um das Testament, die Bestattung und den Nachlass. Das E-Book hilft in schwierigen Zeiten, vorzusorgen und sich und andere zu entlasten. Für wen ist es sinnvoll, ein Testament zu haben? Wer muss für die Kosten der Beerdigung aufkommen? Was ist mit den Schulden, die hinterlassen werden? All diese Fragen werden ausführlich und kompetent beantwortet.

Das Familien-Erbrecht-Paket mit fünf E-Books zu den Themen Testamente, Erbrecht, Schenken und Trauerfall ist direkt bei FRANZIS zum recht günstigen Preis von 49,95 Euro erhältlich.