video-deluxe-2022-boxMit Video deluxe 2022 hat MAGIX eine neue Version des Videoprogramms veröffentlicht, welche mit vielen neuen Funktionen kommt.

Video deluxe ist ein Topseller bei MAGIX und die nun veröffentlichte Version 2022 hat nicht nur neue sondern auch stark verbesserte Features zu bieten.

Unter anderem gibt es die neue Infusion Engine 3 für eine noch schnellere Verarbeitung und es ist einfacher geworden, eigene Collagen, Animationen usw. zu erstellen. Auch ein Abo-Modell ist nun verfügbar.

Kreative und dennoch einfache Videobearbeitung mit MAGIX Video deluxe 2022

magix-video-deluxe-2022-neu

Seit Jahren zeichnet sich Video deluxe von MAGIX durch einfache und kreative Videobearbeitung aus und auch mit dem jetzt erschienenen MAGIX Video deluxe 2022 braucht es nur vier Schritte. Medien werden importiert, Videos geschnitten, Videos werden optimiert und gegebenenfalls mit Effekten versehen und schließlich werden die fertigen Filme präsentiert. All dies ist trotz der vielen Optimierungsmöglichkeiten und über 1500 Effekte und Titel auch dank der effizienten Schnitt-Tools sehr leicht zu meistern.

3 Varianten von MAGIX Video deluxe 2022 die begeistern

video-deluxe-2022MAGIX Video deluxe 2022 kommt in drei Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang daher und deckt damit die Bedürfnisse aller Anwender optimal ab. Bereits die günstigste Variante bietet zum Einmal-Preis von 69,99 € bzw. zum monatlichen Preis von 7,99 € oder im jährlichen Abo zum Preis von monatlich 2,99 €, eine Menge Schnittwerkzeuge, ca. 900 Effekte, Blenden, Titel und eine professionelle Bildstabilisierung sowie eine einfache Farbkorrektur.

Die Ausgabe kann auf DVD, Blu-ray Disc, YouTube, Vimeo und auch einfach als Datei erfolgen. Unterstützt wird 8K UltraHD und es gibt eine HiDPI-Programmoberfläche. Mit der neuen INFUSION Engine 3 wird der Export noch weiter beschleunigt. Es ist jetzt noch einfacher und vielseitiger geworden, Video-Collagen und Animationen selbst zu erstellen. Neues erhält dabei auch das Panorama-Storyboard, welches nun eine Audio-Bearbeitung integriert hat.

Die Neuerungen von MAGIX Video deluxe 2022 im Überblick:

  • INFUSION Engine 3 mit Unterstützung durch Intel, NVIDIA und AMD für Turbo-Export
  • Flexibler Rotationspunkt und neue Anfasser für eigene Video-Collagen, Split-Screens und Animationen
  • XXL-Vorschaubilder und Audio-Bearbeitung im neuen Panorama-Storyboard
  • Gleichzeitige Nutzung mehrerer Grafikkarten durch Multi-GPU-Support

 

video-deluxe-2022-plusMAGIX Video deluxe 2022 Plus hat zusätzlich zu den oben genannten Features einen MultiCam-Schnitt und ca. 1500 Effekte, Blenden und Titel zu bieten. Zudem gibt es eine detaillierte Farbkorrektur, einen Lookabgleich und Filmlooks. Enthalten ist auch die Reiserouten-Animation Travel Maps mit neuen Funktionen wie Fly-In-Animationen, GPX-Höhenprofile, MP4-Export und weitere Features.

Auch für die Plus-Variante gibt es die drei Kaufoptionen plus eine günstigere Upgrade-Option. Für den einmaligen Neukauf werden 99,99 € verlangt. Bei einer jährlichen Zahlung sind es 3,99 € im Monat. Wer sich zeitlich nicht binden möchte, ist mit 9,99 € für einen Monat dabei. Das Upgrade ist schon für einmalige 59,99 € zu haben.

video-deluxe-2022-premiumSchließlich gibt es noch die Variante MAGIX Video deluxe 2022 Premium, die im Prinzip der Plus-Variante entspricht, jedoch zusätzlich mit NewBlue Stylizers 5 Illuminate mit ca. 100 Vorlagen für atmosphärische Lichteffekte. Und wer nicht zulange wartet, bekommt bis zum 15. September 2021 auch noch die neuen NewBlue Filters 5 Ultimate im Wert von 299 € sowie SOUND FORGE Audio Studio 14 im Wert von 59,99 € dazu.

Der einmalige Neupreis beträgt hier 129 €. Das Upgrade ist bereits für einmalige 69,99 € zu haben. Ansonsten gibt es hier auch noch die sicher nicht unattraktive Möglichkeit, ein 12-monatiges Abo mit monatlichen Kosten von 4,99 € abzuschließen.

Hier zu den brandneuen Varianten von MAGIX Video deluxe 2022

Wer MAGIX Video deluxe noch nicht kennt, kann sich über obigen Link auch eine kostenlose Testversion herunterladen und das Videoprogramm in aller Ruhe ausprobieren. Außerdem sind auf der Seite auch diverse Tutorials zu Video deluxe mit Tipps und Tricks zur Videobearbeitung zu finden.