Folge uns auf Twitter

luminar-neo-epische-bilder

pureraw2-angebot-hoch



marketing-experte-matthius-hannaDer Marketing-Experte und Coach Matthius Hanna zeigt, wie sich eigene Produkte oder ganze Unternehmen optimal vermakten lassen.

Wer seine Produkte gut verkaufen möchte, braucht die richtigen Strategien im Marketing und sollte auch mutig sein, wie Matthius Hanna in diesem Gastbeitrag ausführlich verrät. Der Autor ist Experte im Marketing und vermittelt als Trainer gerne auch hier auf Ahadesign.eu sein fundiertes Wissen, welches sicher großen Nutzen bringt.

Mach es anders als andere – mutiges Marketing spricht alle an

matthius-hanna

Wer sein Unternehmen oder sein Produkt heutzutage im Internet oder in den Sozialen Medien vermarkten will, der braucht mehr als eine reine Webpräsenz. Um sich im Getümmel von Angeboten durchzusetzen, ist ein spezifisches und ansprechendes Marketing von Nöten, das speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Insbesondere für Unternehmen, die ihre Dienstleistungen und Produkte gerade erst entwickelt und frisch auf den Markt gebracht haben, kann dies ein entscheidender Schritt für die Zukunft sein. Doch mit Hilfe welcher Mittel kann die Performance gesteigert werden und was gilt es dabei zu beachten? Das beantwortet Marketing-Experte und Coach Matthius Hanna gerne in diesem Gastbeitrag.

Einbindung von Social-Media-Kanälen

social-media

Es gibt einen großen Gewinner der letzten Jahre, die durch Home-Office und Online-Kommunikation sowie fehlende Freizeitmöglichkeiten geprägt waren: Youtube, Facebook, Instagram & Co! Hier trifft man nahezu jede Zielgruppe an und kann sehr zielgruppengenau Werbung schalten. Schon längst hat sich das gesamte Alltags- und Sozialleben in den Online-Bereich verlagert. Zudem bieten Social-Media-Plattformen mittlerweile erstklassige Messenger-Dienste, die reichlich genutzt werden und sich großer Beliebtheit erfreuen. Daher gilt es für Unternehmer, die eigene Präsenz auf den gängigen Social-Media-Kanälen auszubauen und Zielgruppen dort anzusprechen, wo diese sich tagtäglich aufhalten. Nutzen Sie gezielt die Werbemöglichkeiten mittels Anzeigen-Schaltung. Diese bringen Sie garantiert erfolgreich durch die nächste Krise und helfen auch Neugründungen dabei, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung bekannt zu machen. Achten Sie jedoch auf das richtige Wording und vermeiden Sie gezwungen "coole" Sprache.

Landingpages in Verbindung mit Google-Adwords

adwords

Landingpages dienen dazu, Kunden mit einer knackigen und prägnanten Botschaft auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung aufmerksam zu machen. Ist eine Landingpage gut gestaltet, folgt sie dem KISS-Prinzip und konvertiert, weil am Ende ein wirkungsvoller Call-to-action eingebaut ist. So können Unternehmen wesentlich mehr Anfragen und brandheiße Leads generieren. Allerdings sollte die Landingpage in der Suchmaschine auch aufzufinden sein und wenn möglich weit vorne ranken. Das kann man befeuern, indem man Google-Adwords Anzeigen auf die Seite schaltet, die den nötigen Traffic generieren. Es lohnt sich, mit einem hohen Budget einzusteigen und die Anzeigen sehr genau auf die Zielgruppe abzustimmen.

Auf Video-Marketing setzen

video-marketing

Menschen lieben bewegte Bilder! Diese Tatsache können Sie sich für Ihre eigene Werbung zu Nutze machen. Dabei besteht die Möglichkeit, auf Youtube-Marketing, Testimonials auf der Webseite oder auf Video-Funnels zu setzen. Hauptsache, Ihre Botschaft und Ihr Angebot werden lebendig transportiert und hinterlassen bleibenden Eindruck, so dass sich genügend potenzielle Käufer dadurch generieren lassen. Natürlich ist es wichtig, dass Werbevideos professionell gedreht und besprochen sind, allerdings liefern heutzutage selbst schon Handykameras eine gute Videoqualität, so dass man kein teures Equipment braucht. Andernfalls gibt es tolle PR-Agenturen, die Ihnen mit professioneller Dienstleistung in dem Bereich weiterhelfen.

Messbarkeit beachten

messbarkeit

Vor dem Hintergrund des Performance-Monitoring empfiehlt es sich, überwiegend auf Maßnahmen zu setzen, deren Erfolg sich in Form einer Messbarkeit überprüfen lässt. Klickzahlen und Anfragen geben Auskunft darüber, inwieweit sich eine Werbemaßnahme gelohnt hat und wo die Performance noch gesteigert werden sollte. Die beste Messbarkeit bietet Online-Werbung, weil Traffic hier konkret gemessen werden kann (und danach auch abgerechnet wird, z. B. click per cost bei Google-Anzeigen). Auch wenn Sie kein Zahlenfreund sind: Es lohnt sich, auf eine Messbarkeit zu setzen und die eigenen Investitionen zu überprüfen.

Fazit

Sie sehen anhand dieser Tipps, dass es sowohl für neu gegründete als auch etablierte Unternehmen am Markt mehrere Möglichkeiten gibt, krisensicheres Marketing zu betreiben und dadurch die Performance zu steigern. Man muss nur wissen, welche Maßnahmen aktuell am besten einschlagen und sich zudem als krisensicher erweisen. Am besten lassen Sie sich von Experten beraten, da diese Ihnen die besten Strategien liefern können.