luminar-neo-superscharf-ai


incomedia-website-x5-2022-update-3Gratis Update zur Webdesign-Software WebSite X5 2022.3 mit schnelleren Ladezeiten sowie Verbesserungen für Onlineshops.

WebSite X5 2022.3 von Incomedia – für das wir einen Rabattcode mit 20 Prozent Preisnachlass bieten – ist eines der beliebtesten Programme für Windows, mit der moderne Webseiten und Onlineshops direkt auf dem Desktop des Computers schnell und komfortabel erstellt sowie verwaltet werden können, ohne dabei Fachwissen im Webdesign besitzen zu müssen.

Mit dem letzten Update sind wieder nützliche Neuerungen hinzugekommen und Features wurden weiter verbessert.

Schnelle Website für gutes Ranking in Suchmaschinen

website-x5-2022-update-3

Ab sofort steht WebSite X5 2022.3 zum Download bereit. Wer das Webdesign-Programm bereits installiert hat, bekommt den Update-Hinweis direkt in der Programmoberfläche angezeigt und kann von dort aus gleich den Download inklusive Installation starten. Mit einer aktuellen Lizenz ist die neue Version kostenlos, die noch mehr Zeitersparnis bei der Arbeit oder beim Online-Surfen bringt. Unter anderem gibt es eine neue Vorschaufunktion im Layout-Raster, wodurch sich die bevorzugten Inhalte noch schneller finden lassen. Eine sehr wichtige Neuerung dürfte für viele WebSite X5-Anwender die verbesserte Ladegeschwindigkeit für Webseiten sein, die bis zu 47 Prozent gestiegen ist. Lädt eine Website zu lange, verlassen die Besucher sie recht schnell. Zudem ist eine langsame Webseite schlecht für das Ranking in Suchmaschinen, was durch die neuen Optionen für die Bildoptimierung in WebSite X5 2022.3 vermieden wird.

Neue Vorschaufunktion im Layout-Raster

website-x5-bildobjekt

Viele Anwender von WebSite X5 schätzen das Drag & Drop-Paginierungssystem der Objekte auf dem Layout-Raster. Objekte lassen sich einfach mit der Maus in das Raster ziehen und an der gewünschten Stelle ablegen. Zudem können alle Objekte innerhalb des Rasters ganz intuitiv mit der Maus verschoben und an anderer Stelle abgelegt werden. Eine einfachere Gestaltungsmöglichkeit für Webseiten kann man sich kaum vorstellen. Die Entwickler der Webdesign-Software haben sich jedoch gefragt, ob man das Layout-Raster nicht trotzdem noch verbessern kann. Die Idee der Incomedia-Entwickler war es dann, bei Bildern nicht nur das Symbol des Bild-Objektes anzeigen zu lassen. Mit dem Update 2022.3 werden nun also auch die Bilder selbst direkt im Raster dargestellt. Das sorgt für eine bessere Übersicht und man sieht sehr viel schneller, welcher Inhalt sich wo auf der Seite befindet.

Höhere Ladegeschwindigkeit von Website und Onlineshop

website-x5-bildoptimierung

Schnelle Webseiten sind immens wichtig, da Seitenbesucher meist wenig geduldig sind und nach kurzer Zeit die Seite verlassen, wenn diese zu lange lädt. Außerdem erachten Suchmaschinen wie Google & Co. einen Webauftritt für weniger wichtig, wenn die dahinterstehende Technik nicht passt, er schlecht gewartet ist und vor allem, wenn die Performance zu wünschen übrig lässt. Was die Technik betrifft, ist man mit WebSite X5 schon immer auf der sicheren Seite, denn durch regelmäßige Aktualisierungen ist jede Website immer auf der Höhe der Zeit und modern. Auch um die Wartung der Website muss man sich abgesehen vom Aktualisieren und Anpassen der eigenen Inhalte praktisch nicht kümmern, wenn die Seiten mit WebSite X5 erstellt werden.

Trotzdem kann die Ladegeschwindigkeit einer Website oder eines Onlineshops nie hoch genug sein. Da die Entwickler von Incomedia auf technischer Seite praktisch schon alles für einen schnellen Webauftritt getan haben, bleibt eigentlich nur noch die Optimierung der Bilder, die mit dem Update 2022.3 der Pro-Version von WebSite X5 nun im ersten Schritt unter Einstellungen -> SEO zu machen ist. Seit dem Update lässt sich die Komprimierungsstufe der Bilder einstellen und die Bilder dann im Format WebP speichern. Laut den Tests von Incomedia verbessern sich dadurch die Ladezeiten um 47 Prozent.

Ebenfalls eine nützliche Verbesserung gibt es für die Ladezeit sparende Funktion Lazy Loading, die dafür sorgt, dass Inhalte erst geladen werden, wenn der Bereich zum Beispiel durch Scrollen oder auch Maximieren des Browserfensters sichtbar ist. Das bringt dann positive Effekte für Googles Core Web Vitals, was nicht nur der Suchmaschine gefällt, sondern wovon auch die Besucher der Website profitieren.

Produkte verbergen im Onlineshop

website-x5-produkt-verbergen

Einen Onlineshop zu betreiben, kann sehr viel Zeitaufwand bedeuten. Durch eine zusätzliche Möglichkeit, die im Rahmen des letzten Updates für WebSite X5 zur Verfügung steht, kann der zeitliche Aufwand jedoch verkürzt werden. Bestellt ein Kunde ein Produkt, welches momentan gar nicht auf Lager ist, muss die Bestellung länger verwaltet werden und der Kunde länger warten. Es wäre also besser, das momentan nicht verfügbare Produkt gar nicht im Shop zu präsentieren.

Ist das Produkt dann wieder verfügbar, muss es jedoch erneut in den Onlineshop eingepflegt werden. Das ist umständlich und kostet wertvolle Zeit. Seit dem letzten Update lässt sich das Problem umgehen, indem der Produktkatalog aktualisiert wird. Nach der Aktualisierung des Onlineshops ist es möglich, im ersten Schritt unter Einstellungen -> Onlineshop, beliebige Produkte als verborgen zu definieren. So sind diese Produkte nicht mehr sichtbar, aber doch noch vorhanden. Sobald die Produkte wieder verkauft werden können, braucht es dann nur einen Klick, um sie wieder im Onlineshop anzeigen zu lassen und damit erneut zum Kauf bereitzustellen.

WebSite X5 mit 20 Prozent Rabatt

website-x5-home

Wer WebSite X5 noch nicht hat und mehr darüber erfahren möchte, findet hier im Bereich Tutorials -> Webdesign diverse Berichte und Anleitungen dazu. Für den Neueinstieg oder auch die Erneuerung einer älteren Lizenz, bietet sich unser exklusiver Gutscheincode aff_2022 an, der bei der Bestellung in das Formular eingetragen werden kann, womit sich der Preis sofort um satte 20 Prozent reduziert. Der Rabattcode ist mindestens bis zum 31. Dezember 2022 gültig und möglicherweise auch noch danach. Im Zweifel einfach ausprobieren. Voraussichtlich werden wir auch danach wieder einen Rabattcode anbieten können, was dann hier direkt auf der Startseite ersichtlich sein und natürlich auch in den News kommuniziert wird.

Hier zu WebSite X5 Pro und WebSite X5 Evo

WebSite X5 Evo ist regulär zum Preis von 89,95 Euro zu haben. Mit Rabattcode für nur 71,96 Euro. WebSite X5 Pro kostet regulär 199,95 Euro und mit unserem Gutscheincode nur noch 159,96 Euro. Der genannte Rabattcode gilt für die Varianten Pro und Evo gleichermaßen und reduziert den Preis sofort nach dem Eintragen im Bestellformular. Auch wenn ein Onlineshop bereits mit der Evo-Variante möglich ist, empfehlen wir ganz klar die Pro-Version, die keine Features vermissen lässt.