Joomla Tutorials

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign Tutorials

Die Frage taucht auch hier auf und ist ganz einfach zu beantworten. Laut der originalen Beschreibung alle Plugins und Module deaktivieren und löschen, die zu Jomsocial gehören.

Update für Jomsocial!

Wieder hat uns Trucker2006 freundlicherweise eine kleine aber feine Anleitung zukommen lassen. Diesmal geht es um Jomsocial. Vielen Dank dafür an Trucker2006.

Es werden bei der Deinstallation keine Datenbank Einträge gelöscht.

Ihr solltet obwohl es eigentlich nicht nötig ist, eine Datenbanksicherung vornehmen!

So jetzt entpackt das runtergeladene Paket erstmal lokal auf Eure Festplatte. Dann erhaltet Ihr einen Ordner mit den Modulen, einen mit den Apps und die Komponente selbst.

  • Komponente einfach hochspielen
  • Installation andrücken (Läuft automatisch ab)
  • Dann auf Weiter drücken um Installation abzuschließen

So jetzt solltet Ihr Eure Apps einspielen, über die Joomla Installation. Anschließend diese unter Plugins aktivieren. Hier könnt Ihr bei mehreren Plugins die Filter auf Community stellen, so habt Ihr nur die von Jomsocial vor Euch.

Dann könnt Ihr Eure Apps, bzw. die User können aus den verfügbaren Apps auswählen und selbst im Frontend installieren. Das wars auch schon!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen