News, Verlosungen, Gewinnspiele, Giveaways und Rabattaktionen

News, Verlosungen, Gewinnspiele, Giveaways und Rabattaktionen zu Software wie Capture One, PhotoLab, Luminar, Bildbearbeitung und Webdesign im Allgemeinen.

Aktuelle Neuigkeiten werden auch immer via Twitter bekannt gegeben. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne den Ahadesign-RSS-Feed kostenfrei abonnieren.

captureone-kameraprofile-entwicklungJetzt geben die Entwickler von Capture One ganz detaillierte Einblicke, wie sie Kameraprofile erstellen. Ein überaus wichtiges Thema, denn ein RAW-Konverter steht und fällt mit der Qualität der zur Verfügung stehenden Profile für Kameras.

In Capture One gibt es eine riesige Zahl von praktisch perfekten Profilen für Kameras von nahezu jedem wichtigen Hersteller und ständig kommen weitere Profile für neue, aber auch ältere Modelle hinzu. Nun wird ausführlich gezeigt, wie die hohe Qualität der Profile erreicht wird.

fiverr-logo-greengreen-rgbFiverr ist eine der größten Plattformen für die Vermittlung von Arbeitskräften bzw. Freiberuflern und Freelancern. Jetzt ist Fiverr mit einem starken Förderprogramm für starke, berufstätige Frauen unter der Bezeichnung Fiverr Female Micro Grant gestartet. Das Förderprogramm zielt darauf ab, mehr Unternehmerinnen, Gründerinnen und weibliche Führungskräfte zu bekommen.

captureone-support-sony-alpha1-verlustfreie-komprimierungBereits beim März-Update hat PhaseOne wieder die Unterstützung in Capture One um diverse Kameras erweitert.

Mit dem nächsten Update im April 2021 kommt nun auch die spiegellose Kamera Sony Alpha 1 dazu. Im Profi-RAW-Konverter des dänischen Unternehmens kann dann ein spezielles Kameraprofil für die Sony Alpha 1 genutzt werden.

Außerdem wird das Format für die verlustfreie Kompression unterstützt.

dxo-photolab-42-maerz-updateSeit kurzem hat das französische Unternehmen DxO das Update mit der Versionsnummer 4.2 für seinen professionellen RAW-Konverter PhotoLab veröffentlicht. Es handelt sich um ein kleines aber feines Update, welches neben diversen Fehlerbehebungen auch Verbesserungen und neue Funktionen mitbringt.

Auch die Unterstützung für neue Kameras kommt mit diesem Update, worüber sich Nutzer der Modelle Nikon, Olympus, Panasonic, Sony und Canon freuen dürften.