focus-projects-5-professional-boxSeit kurzem steht die neue Version FOCUS projects 5 professional für Focusstacking mit diversen Neuerungen zum Download bereit.

Mit der aktuellen Version der Focus-Stacking-Software von FRANZIS können von vorne bis hinten schärfste Details aus Bildern herausgekitzelt werden.

Mit FOCUS projects 5 professional lassen sich zudem jegliche Makros perfektionieren und Ergebnisse wie in Hochglanz-Magazinen erzielen. Neue Features machen das neue Fokusstacking-Programm noch komfortabler und besser.

Durchgehende Schärfe mit FOCUS projects 5 professional

focus-projects-5-professional-oberflaeche

Besonders in der Makro-Fotografie wird häufig das Focus-Stacking genutzt, um eine durchgehende Schärfe in allen Bildbereichen zu erzielen, die gerade mit einem Makro-Objektiv, mit einer einzigen Aufnahme oft nicht möglich ist. Dazu werden mehrere Bilder gemacht, die vom Vordergrund bis zum Hintergrund jeweils eine scharfe Abbildung zeigen, also eine Schärfereihe. Diese Bilder werden dann in einer Software zu einem Bild zusammengesetzt, welches nur noch die scharfen Bereiche zeigt. Ebenso nützlich ist Focus-Stacking für Produktfotos, Landschaftsbilder, Stillleben, mikroskopische Fotografie oder für Porträts.

Seit Jahren ist FOCUS projects 5 professional von FRANZIS eines der besten Programme für Focus-Stacking und jetzt in Version 5 verfügbar. Die Oberfläche des Programms wurde vollständig überarbeitet und für 4k Ultra-HD fit gemacht. Um wirklich alles an Schärfe und Qualität aus den Bildern zu holen, haben die Entwickler neue Focus-Stacking-Algorithmen programmiert und neue Effekte integriert. Außerdem gibt es nun Unterstützung für zusätzliche Farbräume im Körnungsmodul.

Die Neuerungen von FOCUS projects 5 professional kurz zusammengefasst:

  • Neue Benutzeroberfläche mit Unterstützung für 4k Ultra-HD
  • Anzeige fokussierter Bereiche mit neuem Focus-Peaking-Modul
  • Körnungsmodul mit weiteren Farbräumen HSV und HSL
  • Laden von Fokus-Reihen aus Videos
  • Expertenmodus mit 24 neuen Effekten

 

Bewährte Features von FOCUS projects 5 professional

focus-projects-5-professional-raw-modul

Zu den bewährten Features von FOCUS projects 5 professional zählen die 12 Focus-Stacking Algorithmen, 81 Presets, bis zu 1500 mögliche Schärfeebenen, ein leistungsfähiges RAW-Entwicklungsmodul, das SCA-Verfahren für feinste Farbdetails, das Farbtonungsmodul, die Korrektur für Kratzer und Sensorfehler, der intelligente Modus für zeichenbare Effekte beim selektiven Zeichnen, der automatische und intelligente Bildoptimierer, die Stapelverarbeitung, die 3D-Funktionen Drei-Achsen-Rotation und 3D-Beleuchtung, der mögliche Export als Webseite, Video oder 3D-VRML-Objekt und die Unterstützung praktisch aller Bildformate inklusive RAW.

Varianten und Preise

focus-projects-5-varianten

Neben der Pro-Version gibt es auch FOCUS projects 5 Standard mit weniger Funktionen. Zum Beispiel fehlt dann das RAW-Modul, die 4k-Unterstützung der Benutzeroberfläche, das Focus-Peaking-Modul, die zusätzlichen Farbräume im Körnungsmodul, die Möglichkeit, Schärfereihen aus Videos zu laden und die 24 neuen Effekte im Expertenmodus. Allerdings bietet auch die Standardvariante bereits einen guten Funktionsumfang und ist mit 69 Euro doch sehr günstig. Wer bereits die Vorversion erworben hat, kann zum günstigeren Upgrade greifen und zahlt dann nur noch 49 Euro.

Hier zu FOCUS projects 5 Standard

Hier zum Upgrade für FOCUS projects 5 Standard

Wer alle Features haben will, greift zu FOCUS projects 5 professional, welches mit 99 Euro ebenfalls fair bepreist ist. Das Upgrade zur Profi-Version bekommt man bereits für 59 Euro.

Hier zu FOCUS projects 5 professional

Hier zum Upgrade für FOCUS projects 5 professional

Tiefere Einblicke in die Focus-Stacking-Software bietet unser Testbericht „FOCUS projects 4 professional, die umfassende Software für Fokusstacking im Test“. Dieser ist zwar für die Vorversion geschrieben worden, aber noch immer mit aktuellen Informationen gespickt. Ansonsten gibt es weitere aktuelle Informationen natürlich über die Links zu den Produktseiten.