Webdesign Tutorials

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign Tutorials

websitex5-pro13-logoDie Firma Incomedia hat ziemlich genau nach einem Jahr die dreizehnte Version von WebSite X5 veröffentlicht, mit dem moderne Webseiten, Blogs und Online-Shops, völlig ohne Programmierkenntnisse erstellt werden können. Es gibt jede Menge Verbesserungen und Neuerungen, welche nachfolgender Bericht anhand der Professional-Version zeigt. Außerdem verlosen wir acht Vollversionen von WebSite X5 Evolution 13 und WebSite X5 Professional 13 im Gesamtwert von 942 Euro.

WebSite X5 auf dem neuesten Stand!

websitex5pro-v13.startfenster

WebSite X5 ist nun in Version 13 erschienen. Pünktlich zum Programmstart zeigt dieser Bericht alles, was sich geändert hat und was neu hinzugekommen ist. Netterweise hat uns Incomedia auch wieder acht Lizenzen für ein Gewinnspiel zukommen lassen, welche hier exklusiv verlost werden.

Verlosung im Gesamtwert von 942 Euro

websitex5-v13-verlosungUm eine Lizenz zu bekommen, muss nur ein Kommentar mit Bezug zu WebSite X5 und Gewinnwunsch hier unterhalb des Berichtes abgegeben werden. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist Voraussetzung zur Teilnahme, um die Gewinner benachrichtigen und mit der Lizenz versorgen zu können.

Da wir niemals Daten sammeln und auch keine Werbung verschicken, darf es gerne auch eine Free-Mail-Adresse sein. Mitmachen kann absolut jeder. Lediglich doppelte Teilnahmen sind unerwünscht und führen zum Ausschluss.

Es gewinnen die acht ersten Kommentare. Die ersten drei Kommentare gewinnen je eine Professional-Version im Wert von 199 Euro. Alle anderen gewinnen je eine Evolution-Version im Wert von 69 Euro. Es heißt also wieder einmal, schnell sein. Das Gewinnspiel endet automatisch nach der Abgabe des achten Kommentars.

Leistung

Wie zu erwarten, hat man kräftig an der Leistungsschraube gedreht. Code wurde bereinigt und optimiert. Die Abhängigkeit von älteren .Net Framework-Versionen wurde beseitigt. Es wurde auf 64-Bit umgestellt und damit die Speichernutzung optimiert.

Anwenderführung

Dem bewährten Funktionsprinzip ist man treu geblieben, hat es aber verbessert. Aus den Vorgängerversionen kennt man diesbezüglich die Anwender-Führung in fünf Schritten. Dies bleibt also, allerdings wurde der Ablauf jetzt noch logischer und kohärenter gestaltet. Es geht also wie üblich los, mit dem Start-Button oben rechts.

websitex5pro-v13-projekt-auswahl

Zunächst wird hier der Name für ein neues Projekt vergeben. Es könnte aber auch ein vorhandenes Projekt geladen werden. Ab jetzt geht es mit dem Weiter-Button in fünf Schritten weiter. Hier im Beispiel erscheint eine Fehlermeldung, weil der Projektname einen Punkt enthält. .eu wird entfernt und alles ist gut.

Im ersten Schritt geht es um die allgemeinen Einstellungen und die erweiterten Einstellungen.

websitex5pro-v13-schritt1

Beim ersten Aufruf des ersten Schrittes erscheint ein Hinweis. Dieser kann auch stets über das kleine I-Symbol aufgerufen werden. Eine sinnvolle Neuerung, für Anwender ohne Erfahrung. Die allgemeinen Angaben sind schnell gemacht. Kategorien sowie Sprache der Website lassen sich ausklappen und anwählen. Es folgt ein Klick in der linken Spalte auf "Erweitert".

websitex5pro-v13-schritt1-erweitert

Diese Einstellungen gab es in der Vorgängerversion erst in Schritt 4. Was hier gemacht werden kann, ist bereits den ausführlichen Berichten zu WebSite X5 11 und WebSite X5 12 zu entnehmen.

Für die Analyse und Verwaltung der Website über Mobilgeräte wurde die für Android und iOS kostenlos verfügbare App WebSite X5 Manager überarbeitet. Dazu kommt der Ausbau des Online Control Panel. Damit behält man von überall den Überblick über alle Aktivitäten auf der Website, Besucherstatistiken lassen sich überwachen, Bestellungen und Produktbestände des Online-Shops verwalten, Kommentare im Blog und Gästebuch moderieren und Benutzerregistrierungen verwalten.

Auswahl und Gestaltung des Templates

In Schritt 2 ist jetzt die Template-Auswahl als eigenständiger Schritt zu finden, welcher vormals in Schritt 1 integriert war.

Sämtliche Vorlagen wurden qualitativ überarbeitet und die Optionen für die Gestaltung eigener Vorlagen erweitert. Der neue Vorlagen-Editor erlaubt nun die Verwendung aller Objekte und deren Eigenschaften für die Gestaltung des Headers und der Fußzeile. Das ging vorher lediglich für Seiteninhalte.

websitex5pro-v13-template-auswahl

Mit Klick auf den obersten Button öffnet sich ein Auswahlfenster. Glücklicherweise können auch hier die Kategorien schnell über ein Aufklappmenü ausgewählt werden. Hier wurde Business 20 gewählt.

websitex5pro-v13-template-business

Nach dem Download des Templates kann es weiter eingestellt werden.

websitex5pro-v13-template-einstellungen

Mit der Option Anpassen aus der linken Spalte tun sich noch sehr viel mehr Möglichkeiten auf.

websitex5pro-v13-template-einstellungen-individuell

Responsives Design

Ganz wichtig in der heutigen Zeit ist natürlich das responsive Design. Für die perfekte Darstellung und Funktionalität auf dem Desktop, Smartphone und Tablet, wurde jetzt noch mehr Wert auf responsives Webdesign gelegt. Damit werden keine separaten Vorlagen mehr benötigt. Mit der Responsive Bar kann genau eingestellt werden, wie sich die Darstellung bei unterschiedlichen Auflösungen verhalten soll.

websitex5pro-v13-template-einstellungen-responsive

Oftmals können die sinnvollen Einstellungen einfach so übernommen werden. Manches möchte man natürlich auch individuell anpassen.

websitex5pro-v13-template-vorlagen-struktur

Viele der verfügbaren Optionen ähneln sehr den Möglichkeiten der Vorgängerversionen, sind aber noch logischer aufgebaut. So ist es wirklich kein Kunststück, sich ohne Fehler durchzuarbeiten.

Seiten anlegen und gestalten

In Schritt 3 werden also in bekannter Weise alle Seiten der Website angelegt und die Eigenschaften, Grafiken usw. dazu eingestellt. Vormals war das Schritt 2.

websitex5pro-v13-sitemap

In Schritt 4 geht es um die Inhalte und die Gestaltung der einzelnen Seiten. Auch hier wird wie beim Vorgänger, ein gewünschtes Element einfach mit der Maus in einen Seitenbereich gezogen. Soll ein Element mehr Platz einnehmen, wird es einfach über mehrere Bereiche gezogen. Auch diese Einstellungen waren früher in Schritt 2 zu finden.

Um bei Design und Funktionalität voll auf der Höhe der Zeit zu sein, dürfen moderne Effekte natürlich nicht fehlen. Im neuen WebSite X5 findet man deshalb eine Sammlung von interessanten Einblendeffekten, wie den beliebten Bewegungsparallaxe-Effekt, welcher die Webseite mit einer gewissen Tiefe ausstattet.

websitex5pro-v13-seiten-erstellen

Hier wurde ein Textelement eingebracht. Mit einem Doppelklick auf das Element, öffnet sich der Text-Editor und man kann los schreiben, Bilder einfügen und mehr. Wurden alle Seiten bearbeitet, erscheint wieder ein entsprechender Hinweis.

Analyse - Optimierung - Export

Im fünften und letzten Schritt geht es dann um die Analyse und Optimierung sowie den Export bzw. die Veröffentlichung der Website.

websitex5pro-v13-analyse-export

Auch diese Optionen sind bekannt aus dem Vorgänger. Vor der Projektanalyse muss das Projekt gespeichert werden. Jetzt kann durch Aufruf der obersten Funktion die Analyse und Optimierung der Website mit dem Start-Button durchgeführt werden.

websitex5pro-v13-projektanalyse

Das geht sehr zügig. Logischerweise werden hier im Beispiel diverse Benachrichtigungen angezeigt, weil Inhalte für diesen Test nicht wirklich vernünftig eingepflegt wurden. Es fehlen z.B. Beschreibungen, Keywords und Objekte.

Bevor die Website auf den Webspace hochgeladen wird, empfiehlt es sich, das Vorschau-Symbol in der oberen Leiste zu klicken.

websitex5pro-v13-website-vorschau

So gewinnt man vorab den perfekten Eindruck, wie die Welt den eigenen Internet-Auftritt wahrnehmen wird. Die fehlerfreie Website wird dann via FTP auf einen Server hochgeladen oder auf ein internes oder externes Laufwerk exportiert.

websitex5pro-v13-ftp-export

Wie bereits erwähnt, sind detaillierte Beschreibungen zu diesem und anderen Themen in den Artikeln zu Website X5 Version 11 und Website X5 Version 12 zu finden und müssen hier nicht wiederholt erläutert werden.

WebSite X5 - Varianten

websitex5-v13-boxen

WebSite X5 wird wie üblich, in den drei Varianten Start für 19,99 Euro, Evolution für 69,99 Euro und Professional für 199 Euro veräußert. Upgrades werden günstiger angeboten und die Software kann kostenlos ausprobiert werden.

Die Highlights von WebSite X5 Professional 13:

  • Unbegrenzt viele Websites
  • 10000 Projektseiten
  • 500 Vorlagen
  • Drag & Drop Builder
  • Erweiterte Personalisierung der Grafik und des Codes
  • Dynamische Inhalte
  • Verwaltung von Rabatten und Produktbeständen
  • Erweiterte Suchmaschinenoptimierung
  • Einbindung von Datenbanken
  • Automatische Benutzerregistrierung
  • Online Control Panel
  • Feed Ready Mobile App
  • WebSite X5 Manager Website-Management-App

 

websitex5-pro13

Alle Informationen im Detail sind natürlich auf der Produktseite zu WebSite X5 zu finden.

Fazit

aha-empfehlung-websitex5-v13Mit der dreizehnten Version von WebSite X5 ist Incomedia wirklich ein zeitgemäßes Upgrade, nicht nur in technischer Hinsicht, gelungen.

Neben aktuellen responsiven Vorlagen, wird man auch den trendigen Bewegungsparallaxe-Effekt nicht vermissen. Selbst die bisher schon sehr intuitive Bedienung des Programms konnte noch einmal verbessert werden.

So kommen auch Neulinge sofort zu guten Ergebnissen. Bewährtes optimieren und Neues integrieren, ist damit vollends gelungen und die neue Version 13 von WebSite X5 unbedingt zu empfehlen.

Der achte Kommentar ist eingegangen und das Gewinnspiel damit beendet. Allen Gewinnern vielen Dank für die Teilnahme und viel Freude mit WebSite X5.

Kommentar schreiben


Kommentare  
11 GewinnspielPatrick 2016-10-17 22:50
Hallo,
ich arbeite schon seid vielen Jahren
mit website x5. Seit der 10 er Version sogar
mit der Pro Version. In der jetzigen 13 Version hat sich schon viel verändert
(Teste die Demo) durch aus positiv.
Über einen Gewinn der Pro Version würde
Ich mich sehr freuen.
Zitieren
10 RE: WebSite X5 Version 13 - Die Neuerungen und Verlosung!Tanja Hammerschmidt 2016-10-15 01:40
ich hoffe das ich unter die top 8 bin... da ich an meiner selbstständigke it arbeite und bestimmt auch online etwas werbung nötig habe, würde ich mich natürlich sehr über kleine helferlein freuen :D deswegen sehr gerne dabei
Zitieren
9 TeilnahmeAndi 2016-10-12 19:19
Hallo,

mache gerne auch diesmal mit.

Danke für den Testbericht.
Zitieren
8 Website x5 v13 Prof.Joe 2016-10-12 17:09
Seit Jahren bin ich Anwender des Programms. Die Einfachheit der Bedienung hat mich überzeugt. Mit der Professional Version können auch individuelle Anpassungen gemacht werden.
Leider war die bestehende Version 12 in Bezug auf Responsive nicht wirklich überzeugend, so dass es mit dem die design heutiger Webseiten nicht mithalten konnte.
Mit der Version 13 scheint das anders geworden zu sein.
Ich freue mich, wenn ich dieses demnächst mit meinem Gewinn selbst ausprobieren kann.
Zitieren
7 GenialDietmar Krämer 2016-10-12 15:45
Ich programmiere seit 20 Jahren Webseiten in Quelltext. Habe nach einem Editor gesucht der Seiten im Responsive Design erstellt. WebsiteX5 Evolution ist genial, arbeite mit der Version 12. Würde mich über den Gewinn der Professional Version freuen.
Zitieren
6 RE: WebSite X5 Version 13 - Die Neuerungen und Verlosung!Carsten Bender 2016-10-12 09:22
Ich bin auf der Suche nach einem guten Webtool. WebSite X5 scheint meine Anforderungen zu erfüllen und ich würde es gerne ausprobieren. Daher würde ich mich sehr freuen, eine Professional-Ve rsion zu gewinnen
Zitieren
5 WebSite X5Chris Kaiser 2016-10-11 19:52
ich wollte mir schon länger WebSite X5 kaufen, aber der Preis schreckte mich bsher ab. Aber wenn es verlost wird, bin ich gerne dabei
Zitieren
4 LizenzGerhard 2016-10-11 17:26
zitiere Claudio:
Vielen Dank für den Bericht. Ich arbeite bereits mit einer älteren Version von WebSite X5. Da kommt diese Version gerade richtig. Daher würde ich mich sehr freuen, eine Professional-Version zu gewinnen ;-)

Die Lizenz wurde verschickt. Vielen Dank für die Teilnahme.
Zitieren
3 ZeilenabstandGerhard 2016-10-11 17:25
zitiere Dieter Groß:
Eigentlich warte ich auf eine bestimmte Verbesserung, nämlich den Abstand von Zeilenabständen einstellen zu können.
Ob das mit dem neuen Editor vielleicht möglich wird?
Ich würde gern die Website X5 Version 13 gewinnen.

Das sollte auch schon beim Vorgänger funktioniert haben, wenn man direkt HTML einfügt. Zum Beispiel mit einem Inline-CSS:

Spitze geöffnete Klammer p style="line-hei ght: 150%" Spitze geschlossene Klammer Der gewünschte Text Spitze geöffnete Klammer /p Spitze geschlossene Klammer

Die Lizenz für eine Pro-Version wurde übrigens verschickt. Vielen Dank für die Teilnahme.
Zitieren
2 Website x5Dieter Groß 2016-10-11 16:44
Eigentlich warte ich auf eine bestimmte Verbesserung, nämlich den Abstand von Zeilenabständen einstellen zu können.
Ob das mit dem neuen Editor vielleicht möglich wird?
Ich würde gern die Website X5 Version 13 gewinnen.
Zitieren
1 GewinnspielClaudio 2016-10-11 15:03
Vielen Dank für den Bericht. Ich arbeite bereits mit einer älteren Version von WebSite X5. Da kommt diese Version gerade richtig. Daher würde ich mich sehr freuen, eine Professional-Ve rsion zu gewinnen ;-)
Zitieren