Bildbearbeitung Tutorials

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner



SeedingUp



Bildbearbeitung

Hier finden Sie Tutorials zum Thema Bildbearbeitung!

ahadesign bildbearbeitung tutorials

Veröffentlichen Sie Ihre eigenen Tutorials bei Ahadesign. Nach einer kurzen Kontaktaufnahme erhalten Sie alle nötigen Informationen, um Ihr Werk hier präsentieren zu können.

Ahadesign Tutorials

kreativsein-buchcoverDie Autorin Gudrun Wegener hat beim Rheinwerk-Verlag ihr Werk "Kreativ zu sein und es zu bleiben - Vom bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen" publiziert und geht damit auf den Joballtag, Ideenflauten, Projektmanagement und vieles mehr ein. Sie bietet Lösungen an, um dauerhaft kreativ zu sein und um Blockaden sowie Burnout zu entkommen. Viele intensive Gedanken, Tipps und Tricks, stellen eine echte Hilfe nicht nur im kreativen Alltag dar. Wir haben das Buch komplett gelesen und stellen die Inhalte hier genauer vor.

Ahadesign Tutorials

ap-schaerfenDas Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo ist dafür bekannt, recht gute Werkzeuge zum Schärfen und Entrauschen von Bildern bzw. Fotos, anzubieten. So ist der Umgang mit dem Hochpass-Filter in Affinity Photo deutlich einfacher und intuitiver, als beispielsweise in Adobe Photoshop. Ebenso funktioniert auch Unscharf maskieren wunderbar. Physikalische Gesetze kann aber auch das Serif-Programm nicht aushebeln. Um möglichst sauber, ohne Farbveränderungen und ohne Lichtsäume schärfen zu können, lassen sich ein paar Tricks anwenden, bei denen manuelles Nacharbeiten häufig nicht mehr oder nur in geringem Umfang nötig ist. Vom Prinzip her kann das nachfolgend beschriebene Vorgehen, auch mit vielen anderen Programmen zur Bildbearbeitung umgesetzt werden.

Ahadesign Tutorials

box-photo-commander16Vor kurzem hat Ashampoo seinen Tausendsassa zur Bildverwaltung und Bildbearbeitung, Photo Commander in Version 16 veröffentlicht. Es gibt wieder viele brauchbare Neuerungen des Photo Commander 16, die wir selbstverständlich genauer untersucht haben und hier aufzeigen und die Software verlosen. Es gibt also wieder eine ausführliche und natürlich kostenfreie Begutachtung zum Umgang mit dem Programm sowie zehn Lizenzen für je eine Vollversion des neuen Multitalents zum Betrachten, Bearbeiten und Organisieren von Fotos, exklusiv hier zu gewinnen.

Ahadesign Tutorials

sketchnotes-kann-jeder-coverVisualisierte Gedanken bleiben wesentlich besser hängen, als reiner Text. Man denkt mit dem Stift und lässt Sketchnotes entstehen, zum Beispiel bei Vorträgen oder Besprechungen. Aber auch privat kann das Zeichnen von Symbolen usw. sehr viel Spaß machen. Auch ohne zeichnerisches Talent lassen sich visuelle Notizen ansprechend umsetzen, denn Sketchnotes kann jeder, wie die Autorin Ines Schaffranek in ihrem gleichnamigen Buch zeigt. Viele Übungen sowie Tipps und Anregungen helfen, in das Thema einzusteigen und besser zu werden. Nachfolgende ausführliche Rezension zeigt, was das Werk "Sketchnotes kann jeder - Visuelle Notizen leicht gemacht" bietet.

Ahadesign Tutorials

infografik-buchcoverInfografiken gibt es schon sehr lange und in der heutigen Zeit natürlich auch für alle möglichen Webauftritte. Um professionelle und anspruchsvolle Infografiken gestalten zu können, sollte man sich spezielles Wissen aneignen, auch wenn man bereits erfolgreicher Grafiker ist. Möglich ist dies mit dem umfassenden Handbuch Infografik von Raimar Heber, welches beim Rheinwerk-Verlag erschienen ist. Wir haben uns das Buch ganz genau angesehen und zeigen, was den Leser erwartet.

Ahadesign Tutorials

recht-fuer-fotografen-buchcoverWer mit offenen Augen durchs Leben geht, bekommt ständig interessante Motive vor die Linse. Doch längst nicht alles darf einfach so fotografiert und mit Bildbearbeitung manipuliert werden. Andersrum hat der Fotograf aber auch Rechte an seinen Werken. Ein komplexes Thema, welchem man sich nicht verschließen sollte. Mit seinem nunmehr in der dritten Auflage beim Rheinwerk-Verlag erschienenen Buch "Recht für Fotografen - Der Ratgeber für den fotografischen Alltag", klärt der Autor Wolfgang Rau kompetent und verständlich auf. Wir haben ein druckfrisches Exemplar erhalten und zeigen, was das Werk zu bieten hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen